Die Wölflingsstufe unter der Leitung von Lars Schneider, Paul Benz, Justin Eckert und Nils Seifert 

 

Die Wölflingsstufe ist ein wichtiger Teil in der Entwicklung eines Kindes, so bekommen sie ein anderes Gefühl von Gemeinschaft und Vertrauen. Bei den Pfadfindern werden schon die Klenien eingebunden und erlernen so das selbstständige Handeln und bekommen ein starkes Selbstvertrauen.

In den Gruppenstunden Lernen die Kinder mit neuen Situationen umzugehen. So werden schon kleinere Projekte in den Gruppenstunden von den Wölflingen geplant und umgesetzt.

 

Die Gruppenstunde findet außerhalb der Schulferien jeden Donnerstag von 17.30-19.00 Uhr im unteren Teil des Gemeindezentrums statt.