Wichtelgruppenstunde trotz Corona – Wir helfen zwei Osterhäschen
 
Zwischen Fasching und Ostern gab es eine Aktion in der Wichtelgruppe von 7-9 Jahren.
Das Ganze stand unter dem Motto „Wir helfen zwei Osterhäschen“ und beinhaltete wöchentliche Suchaktionen, Bastel- oder Backideen und ein Rätsel, um die neue Station am darauffolgenden Samstag zu finden.
 
Das erste Tütchen wurde von uns Gruppenleiter*innen in der Woche nach den Faschingsferien an die Mädels verteilt.
Drinnen war ein Brief mit der genauen Beschreibung, wo das nächste Tütchen versteckt ist und ein superleckeres Cookie-Rezept, welches wir für euch auch angehängt haben, dann könnt ihr es gerne nachbacken :)
 
Die Orte an denen gesucht werden musste waren in ganz Oeffingen verteilt.
Jeden Samstag ab 10 Uhr lag eine große Dose mit Tütchen für alle bereit und die Mädels hatten eine Woche Zeit diese zu suchen, die Aufgabe zu basteln oder zu backen und das neue Rätsel zu lösen.
Die Aufgaben hatten immer etwas mit Ostern zu tun und am Ende der Aktion gab es für alle Mädels eine Osterüberraschung, die aus kleinen Perlen bestand, mit denen ein Wichtelarmband gemacht werden konnte. So wissen alle kleinen Helferinnen, dass wir als Gruppe stark sind und zusammen helfen konnten.
 
Da Online-basteln mit den kleinen Mädels uns nicht als sehr einfach erschien, entschieden wir uns für eine kurze, wöchentliche Gruppenstunde Online, in der wir geredet haben oder Online-Flüsterpost gespielt haben. (Für alle die das gerne mal ausprobieren wollen: https://garticphone.com/de , das ist superwitzig und klappt mit Kinder ab der zweiten Klasse).
 
Selbstverständlich freuen wir uns schon, auf das nächste Treffen – ob online oder in echt!
 
Gut Pfad
 
Nicole und Luca
 
                          

 

Kassenprüfung

Letzte Woche wurde unsere PSG-Kasse geprüft. Die zwei Kassenprüferinnen Tammy und Pia, wurden am Stammestag gewählt. Sie überprüften ob die Ein- und Ausgaben übereinstimmen und jeweils Belege dafür vorliegen, der Jahresabschluss dem Kontostand gleicht, die Kasse ohne Ungereimtheiten und ordentlich geführt wurde.
Da keine Beanstandungen vorlagen, kann in der nächsten PSG-Runde die Entlastung für unsere Kassiererin Kim beantragt werden.

 

Love is no sin - Liebe ist keine Sünde

Unter diesem Motto positioniert sich der Dachverband der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) gegen das päpstliche Dekret. Laut dem neusten Dekret des Vatikans bestätigt sie die kirchliche Lehre, nach der gleichgeschlechtliche Paare nicht dem Schöpfungswillen Gottes entsprächen und die katholische Kirche somit keine Vollmacht habe, diese zu segnen.

Wir als Pfadfinder*innen Oeffingen, bestehend aus der Pfadfinderinnenschaft Sankt Georg (PSG) und der Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), schließen uns der Forderung des BDKJ an, die Geschlechtervielfalt anzuerkennen und diese nicht weiter zu diskriminieren. Damit setzen wir uns für eine offene, liebende und bunte Kirche ein.

Am Samstag, den 20.03.2021 haben wir deshalb, in Absprache mit dem Kirchengemeinderat Oeffingen, Regenbögen vor die Christus-König-Kirche in Oeffingen gemalt, Plakate gestaltet und in unseren Jugendräumen aufgehängt und Regenbogenfahnen gehisst.

Unser Pastoralreferent Martin Wunram äußerte sich im Gespräch dazu, dass er immer und weiterhin bereit dazu sei, homosexuelle Paare zu segnen.

Das Symbol des Regenbogens steht für die Vielfalt der Geschlechtsidentitäten und sexuellen Orientierungen, sie ist das bekannteste Zeichen in der Bewegung gegen sexuelle Diskriminierung.

#loveisnosin

 

 

Heldinnenhafte Diözesanversammlung der PSG vom 6.-7. März 2021

Unter dem Motto Held*innen der Kindheit bekamen wir spirituelle und politische Impulse, wählten unsere Diözesanleitung und unseren Diözesanvorstand. Somit bilden Tammy Lee Bren und die neu-gewählte Pia Schneider den ehrenamtlichen Vorstand der PSG Rottenburg-Stuttgart. Unterstützt werden sie von Kuratin Eva Derbogen als hauptamtlicher Vorstandsfrau. Wir tauschten uns mit den anderen PSG-Stämmen unserer Diözese aus und beschlossen ein paar coole Projekte auf die ihr gespannt sein könnt. 

Für mehr Einblicke schaut gerne auf der PSG-Homepage vorbei! hier